Medien‎ > ‎Medien Review‎ > ‎

c`t - Wahl - Alternativen

veröffentlicht um 04.06.2012, 04:13 von Unbekannter Nutzer   [ aktualisiert: 04.06.2012, 04:17 ]
Tintenpatronen sind so ziemlich die einzigen High-Tech-Produkte, deren Preis kontinuierlich steigt statt zu sinken. Jedenfalls gilt das für die Patronen der Druckerhersteller selbst. Mit Alternativpatronen und -tinten von darauf spezialisierten Herstellern lassen sich aber bis zu 95 Prozent an Druckkosten sparen. c`t hat diverse Angebote auf ihr Sparpotenzial und etwaige Qualitätseinbussen untersucht. 

Das Ergebnis: 
Für Brother LC-985 erhält man mit den Angeboten von Peach einen guten Kompromiss aus Preis und Qualität. 
Bei der Canon PG-510 und CL-511schlägt sich die Tinte von Peach am besten, die nur einen leichten Grünstich auf dem Foto zeigt.
Richtig günstig auch für Epson T1291 bis T1294 sind nur die Patronen von Peach. Hier liegt das Sparpotenzial für schwarz bei über 80 Prozent, bei den Farbpatronen lässt sich über 60 Prozent sparen. Und auch für HP No. 364 erzielt nur Peach einen hohen Spareffekt.
Lexmark 100 und 105 Patronen von Peach erzielen Einsparungen von 90 Prozent, bei der Schwarz-Tinte sogar von 95 Prozent. Dabei taugt die Tinte für den Textdruck ebenso gut wie das Original und sie ist sogar etwas wischfester und lichtbeständiger. 
Ċ
Unbekannter Nutzer,
04.06.2012, 04:13
Comments